Intelligente Lösungen finden.

Wir haben Sie gefunden.

 
logo
Ökologoscher Baustoff
Holz ist der einzige nachwachsende Baustoff und steht im
Einklang mit der Natur. Steigendes Gesundheits- und Umweltbewusstsein aber auch der Trend zur Nachhaltigkeit
führen zu einer Renaissance des Baustoffes, der bis zu Beginn
des 19. Jahrhunderts neben dem Naturstein am häufigsten
verwendet wurde. Im Gegensatz zum klassischen Massivbau
wo bereits in der Bauphase Energie verbraucht und somit CO2
produziert wird hat Holz die Fähigkeit große Mengen an CO2
aus der Atmosphäre zu binden – aufgrund der globalen Situation
ein berechtigtes Argument für den konstruktiven Holzbau.
Basis des Schnittholzeinkaufes bietet eine kritische Auswahl und
strenge Bewertung von Lieferanten.
Sämtliche Längs- und Querlamellen werden einer visuellen und maschinellen Qualitätssortierung sowie einer Feuchtemessung unterzogen.
Damit ist gewährleistet, dass die verwendeten Rohlamellen
den strengen Normen bauaufsichtlicher Zulassungen entsprechen.
Massivholzplatten erfüllen die strengen Normen bauaufsichtlicher Zulassungen.

Maximale Länge: 16,50 m
Maximale Breite: 2,95 m
Maximale Stärke: 0,50 m
Großformatige Massivholzplatten können im Vergleich
zu kleinformatigen Platten auch aufgrund geringerer Fugenanzahl statisch besser bewertet werden. Die Großflächigkeit und geschosshohe Wandelemente bringen erhebliche Zeit- und Kostenvorteile in der Montage.
Die Kombination modernster Produktions- bzw. Zuschnitteinrichtungen und permanenter interner und
externer Qualitätsüberwachung sind Garant für eine
hohe Maßgenauigkeit der Elemente. Die Zuschnittgenauigkeit liegt im Bereich der Hochbautoleranzen
– lt. DIN 18203/Teil 3 für Wand-, Boden-, Decken
und Dachtafeln aus Holzwerkstoffen.
Statisch hoch tragfähig
Massivholzplatten können aufgrund ihrer Großformatigkeit
geschossübergreifend eingesetzt
werden. Probleme, die sich durch Setzungen
oder Verformungen ergeben könnten werden von
vornherein ausgeschaltet.
Massivholzplatten sind als vollflächige Rohbauelemente
zu verstehen und bestehen zur Gänze aus
Vollholz. Dadurch wird eine höhere Wertbeständigkeit
von Gebäuden bzw. Gebäudehüllen erzielt.

Massivholzplatten sind sowohl mit Stahl, Glas,
Aluminium als auch allen handelsüblichen Baustoffen
kompatibel.

Grundriss Bestand

bestand_grundriss

  • Bestandsstiegenhaus wird demontiert.
  • Potest bei Wohnungszugang bleibt bestehen.

Grundriss Neu

neu_grundriss
  • Zubau Liftschacht
  • Neue Stiegen zum überwinden des Halbgeschoßes im EG
  • Neuer Stiegenverlauf von
    Wohnungsplattform zu
    Wohnungsplattform

3D Ansicht

3dansicht
  • Barrierefreies Objekt
  • Möglichkeiten zum Dachbodenausbau
    (neue Wohnungen)
  • Ältere Personen können in ihrer
  • gewohnten Umgebung bleiben.

Bildmenü

You are here Liftschacht Lösungen